Gentlemandieb

Da meine Mutter aus gesundheitlichen Gründen die Gruft meines Vaters nicht mehr in Ordnung halten kann habe ich das übernommen. Dank der heutigen Technik kann ich ihr dann immer zeigen wie ich bepflanzt habe. Sie gibt mir vorher immer Anweisungen wie sie es gerne hätte.
Vor einiger Zeit hatte man die Vase gestohlen, sie ist auf einem Marmorsockel einbetoniert. Wir haben doch echt gedacht das sie dort sicher steht. Sie wurde am Sockel abgeknipst und entwendet. Nachdem das Grab meiner Oma “abgeräumt” wurde weil die Liegezeit abgelaufen war haben wir dann ihre Vase dort eingesetzt, sie war etwas anders befestigt und wir waren davon überzeugt das sie unstehlbar ist. Leider wurden wir eines besseren belehrt.
*Ein Wunder das die Schale noch auf Papas Grab steht.*
Blumensträusse sowie auch eingepflante Blumen werden regelmässig geklaut. Auch Bäume und Büsche werden entwendet. Manchmal bepflanze ich dreimal bevor es stehen bleibt.
Nun haben wir die Gruft und sie muß ja in Ordnung gehalten werden.
DSC_0074
Als wir im Frühjahr neu bepflanzen wollten (ein paar blühende Blumen) lag die Innenschale mitten auf der Gruft. Aha, da hatten die Diebe es doch versucht und die Schale nicht abbekommen. Ich und mein Schatz haben dann alles bepflanzt, auch die Schale. Nach einer Woche sind wir dann wieder zum giessen hin, und ich Torfkopf habe auch alles schön gegossen. Eine frühere Nachbarin hat uns dort gesehen und kam schnell angehuscht um uns zu fragen wie es uns geht. Wir wohnten ja direkt am Friedhof und vom Balkon aus konnte ich auf das Grab meines Vaters schauen. Die Nachbarin sagte so: jetzt müßt ihr extra zum giessen immer hier her fahren…. Ich wollte ihr dann erzählen das man wohl die Schale klauen wollte und zeigte in ihre Richtung. Da habe ich erst gesehen das die Schale weg war. Ja was war das denn für ein Dieb. Der Dieb hat sich doch die Mühe gemacht und eine Platte geholt (hat er wahrscheinlich von einem anderen Grab geklaut) die er über den Marmorsockel gelegt hat, vom abknipsen war die Fläche uneben. Er hat es so ausgerichtet das die Innenschale gerade steht, auch waren alle Fußtritte entfernt. Ja was ist das denn für ein Dieb gewesen, der, nachdem er etwas entwendet hinterher auch noch alles in Ordnung bringt? Wie weit muß man runtergekommen sein wenn man Gräber beklaut? Es werden ja nicht nur die Gräber beklaut, auch die Wasseranlagen auf dem Friedhof werden abgebaut und mitgenommen. Willkommen in einer Welt die vor nichts mehr halt macht. Irgendwie können wir ja froh sein das wir an einen Gentlemandieb geraten sind!
DSC_0200


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>